Männersport "Silberrücken"  

 Wirbelsäule,Rücken, Bauch, Beine, Gleichgewicht und Koordination zu stärken,das sind die Ziele der Männersportgruppe Silberrücken im TSV Dörverden bei ihren Übungsabenden. Genau fünf Jahre gibt es sie jetzt, diese äußerst aktive Gruppe. Joachim Sonnenberg hatte die ursprüngliche Idee dazu und verwirklichte sie auch mit seinen Mitstreitern. An den gut besuchten Übungsabenden, die hervorragend und abwechslungsreich von Friedrich Arndt geleitet werden, wird aber nicht nur geturnt sondern auch regelmäßig Volleyball gespielt. Ist die Halle mal geschlossen, stehen alternativ auch Boule,Beach-Volleyball, Radfahren, Wandern oder sonstige Aktivitäten auf dem Programm. Es gibt darüber hinaus auch schon mal die eine oder andere gesellige Veranstaltung.

Sowie jetzt im November, als an der kleinen Jubiläumsfeier im Sportlerheim des TSV,  19 der derzeit 22 aktiven Silberrücken teilnahmen. Zur Freude aller Silberrücken schaute sogar das virtuelle Maskottchen Conga kurz auf ein Bierchen rein.

Unsrer Foto zeigt von links:Claus Hinrichsen, Hans Hermann, Helmut Schauer, Arthur Bless, Holger Jacobsen, Burkhard Schiffner, Rolf Thölke, Manfred Meyer, Manfred Frederich, Horst Thölke, Harald Hoops, Hans Zimmer, Helmut Pohlner, Peter Apel, Dieter Langerbein, Frank Kurtz, Günter Bogutzky, Friedrich Arndt, Heinz-Jürgen Apel und im Vordergrund das virtuelle Maskottchen Conga. Es fehlen Joachim Sonnenberg, Hartmut Streek und Herbert Koller


 


 


 

"Silberrücken" beim Training


   

Mittwoch

Wesersporthalle

19:30 - 21:30 Uhr

 

Ansprechpartner:

Friedrich Arndt

veraf428@aol.com 

 

 

 

 TERMINE IM TSV