Nachrichtenarchiv - TSV Dörverden

| Zeitungsartikel zur Mitgliederversammlung 2020

Mitgliederversammlung TSV Dörverden 2020

| Wohltätigkeitslauf „Dörverden läuft“ – läuft weiter

Am eigentlichen Starttermin von „Dörverden läuft 2020“ am vergangenen Sonntag traf sich bei schönstem Laufwetter das Organisationsteam am Startpunkt, um die nächsten Schritte in Angriff zu nehmen. „Wir lassen uns von dem Virus nicht unterkriegen.

Als Starttermin für „Dörverden läuft 2021“ haben wir schon einmal Sonntag, den 5. September 2021 festgelegt“, sagt der TSV Vorsitzende Markus Kuhlemann.

Alle Organisatoren sind weiterhin mit viel Engagement dabei und der Verein steht voll hinter dem Projekt. So ist es nicht verwunderlich, das die Verantwortlichen sich Gedanken über eine Steigerung der Attraktivität machen. „Wir möchten auf jeden Fall den Wohltätigkeitslauf barrierefrei gestalten und jeden auf diesem Weg mitnehmen“ sagt Jens Künzler als Organisator.

Die Laufbegeisterung in Dörverden ist ungebrochen und hat noch Ausbaupotenzial. So soll das Angebot der Veranstaltung breiter aufgestellt und die Abläufe durch neue Technik verbessert werden. Zur besseren Vorbereitung sollen auch spezielle Lauftreffs für jede Leistungsklasse angeboten werden.

„Wir freuen uns jetzt schon auf das neue Laufjahr. Dörverden läuft weiter!“, sagt Frank Kurtz, 2. Vorsitzende des TSV.

Bleiben Sie gesund!!!

www.doerverden-laeuft.de

| Sportabzeichen 2020 beim TSV Dörverden e.V.

Wie in den vergangenen Jahren auch, kann beim TSV das Sportabzeichen absolviert werden. In den Ferien findet die Abnahme am 12. und 17.08. ab 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Dörverden statt, danach immer donnerstags ab 17:00 Uhr. Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich!

Für Fragen steht Annegret Troue-Hoops gerne zur Verfügung: Tel.: 04234-3434 oder per Mail an info@tsv-doerverden.de

Weitere Informationen zum Sportabzeichen unter www.deutsches-sportabzeichen.de

| Vereinsberatungs-Workshop

| GYMWELT-Auszeichnung für den TSV Dörverden

Für seine Gymnastik- und Fitness-Angebote wurde dem TSV Dörverden die NTB-GYMWELT-Plakette "Ausgezeichneter Verein" verliehen.

Mehr Infos zur NTB-GYMWELT

| Dörverden hilft – Zusammen gegen die Corona-Pandemie

Dörverden Hilft

„Dörverden hilft – Zusammen gegen die Corona-Pandemie“ wurde auf Initiative von Ratsmitglied Stefan Bormann und Pastor Rolf Görnandt ins Leben gerufen. Auf Basis von Nachbarschaftshilfe werden Unterstützungen besonders für die Menschen über 65 Jahr und für Menschen mit Vorerkrankungen bei Einkäufen, Apothekengängen etc. angeboten.

„Was die Corona-Krise konkret für die Gemeinde Dörverden bedeutet, ist natürlich nicht absehbar. Aber wir wollen so gut wie möglich vorbereitet sein.“ sagt Stefan Bormann gegenüber der Verdener Aller Zeitung (Artikel lesen ...). Deshalb sei es so wichtig, dass die Risikogruppen den Empfehlungen Folge leisteten, zu Hause blieben und die Angebote von „Dörverden hilft“ in allen Ortschaften nutzten.

Die Initiative ist froh über die vielseitige Unterstützung, es werden aber noch weitere Freiwillige gesucht, die unterstützen können - sei es durch das Verbreiten von Informationen (Plakate, Flyer verteilen), durch die Bereitschaft, nach bestimmten Vorgaben kontaktlos Einkäufe für Mitbürger zu erledigen, durch Mitarbeit im Vermittlungsbereich oder die Möglichkeit sich in der Organisation selbst durch eigenes Know-How oder Kontakte einzubringen.

Auch Mitglieder des TSV Dörverden sind sehr gerne gesehene Unterstützer dieser Initiative. Meldet euch einfach bei „Dörverden hilft“ telefonisch montags bis sonnabends, jeweils von 9 bis 12 Uhr, unter der Rufnummer 04234 94 21 51 oder per E-Mail an coronahilfe@schulzentrum-doerverden.de.

| Übergabe Sportabzeichen 2019

Liebe(r) Sportabzeichenabsolvent(in),

die Urkunden sind endlich eingetroffen. Diese möchten wir gerne an die Kinder und Jugendlichen am Donnerstag, den 30.01.2020 um 17:45 Uhr in der Wesersporthalle in Dörverden überreichen. Die Erwachsenen bekommen die Urkunde auf der Mitgliederversammlung 2020.

| Auszeichnung überrascht Friedrich Arndt

Friedrich Arndt wurde beim Weihnachtsessen der Silberrücken im Sportlerheim des TSV Dörverden von Ralf Ginnow, stellvertretender Vorsitzender Vereinsentwicklung im Kreissportbund Verden, im Rahmen der vom Landessportbund Niedersachsen initiierten Aktion „Ehrenamt überrascht“ wirklich überrascht. Die Aktion dient der Wertschätzung von Menschen, die sich ehrenamtlich im Sportverein engagieren, und dazu, sie in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Quelle: www.kreiszeitung.de

| Hermann Lackmann seit 38 Jahren im Verein aktiv

Seit nunmehr 38 Jahren ist Hermann Lackmann bei uns im Verein aktiv. Seit 33 Jahren besitzt Hermann die Übungsleiterlizenz und steht dem TSV Dörverden ebenso lange als ehrenamtlicher Trainer zur Verfügung. Unter seiner Leitung hat das Dojo bereits zwölf Schwarzgurte hervorgebracht. Mehrere Hundert Karateka hat Hermann in dieser langen Zeit unterrichtet. Soviel ehrenamtliches Engagement war auch dem Kreis- und dem Landessportbunnd eine Ehrung wert. Im Rahmen der Aktion "Ehremamt überrascht" überreichte Ralf Ginnow vom KSB ein kleines Präsent und würdigte in einer Rede das ehrenamtliche Engagement des nunmehr 74jährigen. Auch das Dojo ist dankbar für diesen vorbildlichen Einsatz. Abteilungsleiter Udo Weckmann gratulierte daher auch im Namen aller Dörverdener Karateka recht herzlich.

| Prellball: Neues Damenteam auf Rang 4

Zur Vorbereitung auf die Prellball-Bezirksliga startete das neu formierte Damenteam des TSV Dörverden beim Turnier des MTV Schweringen. Die Grün-Weißen nahmen am Turnier für Herren, Mix-, und Damenteams auch mit einer Herrenmannschaft teil.

Quelle: www.kreiszeitung.de

| Der Handball Nachwuchs zeigt was er drauf hat!

Am Sonntag den 05.05.2019 haben 2 Jungs und 4 Mädels vom TSV Dörverden beim Förderkadertraining in Verden mitgemacht. 5 von 6 Kindern sind weitergekommen in die Regionsauswahl! Nun heißt es ordentlich weiter trainieren und hoffentlich noch weiter kommen! Jungs und Mädels, wir glauben an euch, sind stolz auf euch und sagen Herzlichen Glückwunsch!