Nachrichtenarchiv - TSV Dörverden

| Dörverden läuft die Dritte!

Auch im Jahr 2020 soll „Dörverden läuft“ wieder stattfinden.

Am Sonntag dem 6. September heißt es wieder Sportschuhe schnüren und für den guten Zweck laufen.

Fotos vom 2019er Lauf gibt es unter anderem unter www.kreiszeitung.de.

| HINWEIS! - Mitgliederversammlung verschoben!

Liebe Mitglieder und Unterstützer des TSV Dörverden,

der geschäftsführende Vorstand des TSV hat sich schweren Herzens entschieden, die für den 27. März 2020 geplante Mitgliederversammlung abzusagen. Die Beeinträchtigung des öffentlichen Lebens durch die Pandemie rund um den Corona-Virus lässt uns faktisch keine Wahl.

Wir treffen diese Maßnahme, um einer möglichen weiteren Ausbreitung des Corona-Virus nicht Vorschub zu leisten und bitten um Euer Verständnis!

Die Mitgliederversammlung mit mehr als 80 Teilnehmern in unserem Vereinsheim stattfinden zu lassen, auf kleinem Raum beieinander stehend /sitzend verbunden mit vielen Ehrungen verdienter TSV-Mitglieder …. ist unter diesen Umständen sicherlich keine gute Idee und wäre unseres Erachtens allen gegenüber weder angemessen noch verantwortungsvoll.

Die Mitgliederversammlung werden wir zu gegebener Zeit nachholen.

Mit sportlichen Grüßen.
Der Vorstand

| Übergabe Sportabzeichen 2019

Liebe(r) Sportabzeichenabsolvent(in),

die Urkunden sind endlich eingetroffen. Diese möchten wir gerne an die Kinder und Jugendlichen am Donnerstag, den 30.01.2020 um 17:45 Uhr in der Wesersporthalle in Dörverden überreichen. Die Erwachsenen bekommen die Urkunde auf der Mitgliederversammlung 2020.

| Auszeichnung überrascht Friedrich Arndt

Friedrich Arndt wurde beim Weihnachtsessen der Silberrücken im Sportlerheim des TSV Dörverden von Ralf Ginnow, stellvertretender Vorsitzender Vereinsentwicklung im Kreissportbund Verden, im Rahmen der vom Landessportbund Niedersachsen initiierten Aktion „Ehrenamt überrascht“ wirklich überrascht. Die Aktion dient der Wertschätzung von Menschen, die sich ehrenamtlich im Sportverein engagieren, und dazu, sie in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen.

Quelle: www.kreiszeitung.de

| Hermann Lackmann seit 38 Jahren im Verein aktiv

Seit nunmehr 38 Jahren ist Hermann Lackmann bei uns im Verein aktiv. Seit 33 Jahren besitzt Hermann die Übungsleiterlizenz und steht dem TSV Dörverden ebenso lange als ehrenamtlicher Trainer zur Verfügung. Unter seiner Leitung hat das Dojo bereits zwölf Schwarzgurte hervorgebracht. Mehrere Hundert Karateka hat Hermann in dieser langen Zeit unterrichtet. Soviel ehrenamtliches Engagement war auch dem Kreis- und dem Landessportbunnd eine Ehrung wert. Im Rahmen der Aktion "Ehremamt überrascht" überreichte Ralf Ginnow vom KSB ein kleines Präsent und würdigte in einer Rede das ehrenamtliche Engagement des nunmehr 74jährigen. Auch das Dojo ist dankbar für diesen vorbildlichen Einsatz. Abteilungsleiter Udo Weckmann gratulierte daher auch im Namen aller Dörverdener Karateka recht herzlich.

| Prellball: Neues Damenteam auf Rang 4

Zur Vorbereitung auf die Prellball-Bezirksliga startete das neu formierte Damenteam des TSV Dörverden beim Turnier des MTV Schweringen. Die Grün-Weißen nahmen am Turnier für Herren, Mix-, und Damenteams auch mit einer Herrenmannschaft teil.

Quelle: www.kreiszeitung.de

| Der Handball Nachwuchs zeigt was er drauf hat!

Am Sonntag den 05.05.2019 haben 2 Jungs und 4 Mädels vom TSV Dörverden beim Förderkadertraining in Verden mitgemacht. 5 von 6 Kindern sind weitergekommen in die Regionsauswahl! Nun heißt es ordentlich weiter trainieren und hoffentlich noch weiter kommen! Jungs und Mädels, wir glauben an euch, sind stolz auf euch und sagen Herzlichen Glückwunsch!